Aktuelles

Novak Djokovic wird zum Weltsportler des Jahres gewählt. weiterlesen >>

Das Jahr beginnt für Novak Djokovic in ähnlicher Manier, wie das letzte zu Ende gegangen ist. Nach seinem Sieg bei den Australian Open, notabene sein dritter Grand Slam Sieg in Folge, wird er nun zum Laureus Weltsportler des Jahres gewählt.

Herzliche Gratulation, Novak.

Novak Djokovic mit der Laureus Trophäe
Nole's Siegerinterview bei den Australian Open

Die Rennbahnklinik unterstützt und fördert den Behindertensport Schweiz weiterlesen >>

In der Schweiz besteht eine Partnerschaft mit der führenden gemeinnützigen Organisation im Behindertensport: PluSport. Die Rennbahnklinik unterstützt diese Organisation in finanzieller Form.
PluSport bedankt sich wiederum bei der Rennbahnklinik in Form eines Diploms für ihre grosszügige Spende und ihr Engagement.

Mehr Infos
Diplom PluSport 2019

Chiara Grimm und Nathan Eugster zu Tests im TAB und in der Rennbahnklinik weiterlesen >>

Gemeinsam mit der Tennisspielerin Chiara Grimm und Tennisspieler Nathan Eugster, führten wir am Dienstag, 22. Januar 2019 bei unseren Freunden im TAB (Tennis an der Birs) eine tennis-spezifische 3D-Analyse durch.

Mittels Vicon Motion Systems konnten wir die Bewegungskette bei den jeweiligen Technikelementen der Tennis-Cracks genauer unter die Lupe nehmen. So erhielten wir beispielsweise Aufschluss über die Hüftstreckung, die Schulteröffnung oder auch die Schlägergeschwindigkeit. Ziel ist es, dem Spieler zusammen mit dem Trainer wertvolle Hinweise zur Optimierung der Schlagabläufe geben zu können. Unterstützt wurde das Team der Rennbahnklinik u.a. von Alexander Hizli, Trainer von Chiara Grimm und Besitzer des Tennis Base in Konstanz.
Zudem absolvierten Chiara und Nathan nebst medizinischer Abklärungen bei uns in der Rennbahnklinik Tests zur Messung der Sprung- und Rumpfkraft, sowie der Maximalkraft in den oberen Extremitäten.

Einen herzlichen Dank ans TAB mit Tennistrainer Aldin Destovic, der sich als Zuspieler zur Verfügung stellte.

Chiara Grimm und Nathan Eugster im TAB
Nathan Eugster in Aktion

"Es braucht uns mit im Boot" - Telebasel-Bericht zur Spitalfusion. weiterlesen >>

2x Nein zur Spitalfusion - einen spannenden Bericht von Telebasel über die Haltung der Privatspitäler Baselland und Basel-Stadt finden Sie hier

Der ehemalige UFC-Champion Mauricio "Shogun" Rua zur medizinischen Abklärung bei uns in der Rennbahnklinik. weiterlesen >>

Nach seinem Besuch gab der 37-jährige Brasilianer während eines Seminars in Basel interessante Einblicke in die nicht ganz unumstrittene Sportart MMA. Zum Schluss bot der sehr bodenständige und sympathische "Shogun" den Teilnehmern bei einer gemütlichen Fragerunde Einblicke in das Leben eines MMA-Athleten.

Shogun in der Basler Zeitung
"Shogun" vor der Rennbahnklinik
"Shogun"-Seminar

Aktuelles

Novak Djokovic wird zum Weltsportler des Jahres gewählt. weiterlesen >>

Das Jahr beginnt für Novak Djokovic in ähnlicher Manier, wie das letzte zu Ende gegangen ist. Nach seinem Sieg bei den Australian Open, notabene sein dritter Grand Slam Sieg in Folge, wird er nun zum Laureus Weltsportler des Jahres gewählt.

Herzliche Gratulation, Novak.

Novak Djokovic mit der Laureus Trophäe
Nole's Siegerinterview bei den Australian Open

Die Rennbahnklinik unterstützt und fördert den Behindertensport Schweiz weiterlesen >>

In der Schweiz besteht eine Partnerschaft mit der führenden gemeinnützigen Organisation im Behindertensport: PluSport. Die Rennbahnklinik unterstützt diese Organisation in finanzieller Form.
PluSport bedankt sich wiederum bei der Rennbahnklinik in Form eines Diploms für ihre grosszügige Spende und ihr Engagement.

Mehr Infos
Diplom PluSport 2019

Chiara Grimm und Nathan Eugster zu Tests im TAB und in der Rennbahnklinik weiterlesen >>

Gemeinsam mit der Tennisspielerin Chiara Grimm und Tennisspieler Nathan Eugster, führten wir am Dienstag, 22. Januar 2019 bei unseren Freunden im TAB (Tennis an der Birs) eine tennis-spezifische 3D-Analyse durch.

Mittels Vicon Motion Systems konnten wir die Bewegungskette bei den jeweiligen Technikelementen der Tennis-Cracks genauer unter die Lupe nehmen. So erhielten wir beispielsweise Aufschluss über die Hüftstreckung, die Schulteröffnung oder auch die Schlägergeschwindigkeit. Ziel ist es, dem Spieler zusammen mit dem Trainer wertvolle Hinweise zur Optimierung der Schlagabläufe geben zu können. Unterstützt wurde das Team der Rennbahnklinik u.a. von Alexander Hizli, Trainer von Chiara Grimm und Besitzer des Tennis Base in Konstanz.
Zudem absolvierten Chiara und Nathan nebst medizinischer Abklärungen bei uns in der Rennbahnklinik Tests zur Messung der Sprung- und Rumpfkraft, sowie der Maximalkraft in den oberen Extremitäten.

Einen herzlichen Dank ans TAB mit Tennistrainer Aldin Destovic, der sich als Zuspieler zur Verfügung stellte.

Chiara Grimm und Nathan Eugster im TAB
Nathan Eugster in Aktion

"Es braucht uns mit im Boot" - Telebasel-Bericht zur Spitalfusion. weiterlesen >>

2x Nein zur Spitalfusion - einen spannenden Bericht von Telebasel über die Haltung der Privatspitäler Baselland und Basel-Stadt finden Sie hier

Der ehemalige UFC-Champion Mauricio "Shogun" Rua zur medizinischen Abklärung bei uns in der Rennbahnklinik. weiterlesen >>

Nach seinem Besuch gab der 37-jährige Brasilianer während eines Seminars in Basel interessante Einblicke in die nicht ganz unumstrittene Sportart MMA. Zum Schluss bot der sehr bodenständige und sympathische "Shogun" den Teilnehmern bei einer gemütlichen Fragerunde Einblicke in das Leben eines MMA-Athleten.

Shogun in der Basler Zeitung
"Shogun" vor der Rennbahnklinik
"Shogun"-Seminar