Aktuelles

Physiotherapeut Patrick Ziegelmüller am Ironman Switzerland weiterlesen >>

Nach monatelanger Vorbereitung war es am 21. Juli 2019 soweit: Patrick Ziegelmüller startet am Ironman Switzerland um sich für die WM zu qualifizieren. Als 6. in seiner Kategorie und als 30. von insgesamt 1560 Finishern hat er die Quali leider knapp verpasst - dennoch sind wir stolz auf seine enorme Leistung! Auf unserer Facebook-Seite (siehe Link unten) haben wir Patrick ein wenig begleitet - schauen Sie rein!

Die Rennbahnklinik gratuliert Patrick zu dieser tollen Leistung und wünscht ihm nach diesen strapaziösen Monaten eine gute Erholung.

Patrick beim Ironman

Novak Djokovic gewinnt Wimbledon! weiterlesen >>

Novak Djokovic schlägt Roger Federer in einem epischen Wimbledon-Final - der wohl zwei Sieger verdient hätte - in fünf Sätzen mit 7-6, 1-6, 7-6, 4-6, 13-12.

Die Rennbahnklinik gratuliert Nole herzlich zu diesem Erfolg, lässt es aber nicht aus, Roger Federer mit einem weinenden Auge grösste Anerkennung für seine tolle Leistung zu zollen.

Jason Joseph wird U-23-Europameister über 110m-Hürden! weiterlesen >>

Der 20-jährige Baselbieter Jason Joseph gewinnt Gold bei den U-23 Europameisterschaften in Gävle, Schweden.

Die Rennbahnklinik gratuliert Jason Joseph zu diesem tollen Erfolg und freut sich weiter auf die Zusammenarbeit als Medical Partner.

Aktivität der Rennbahnklinik beim Jahreskongress der GOTS weiterlesen >>

PD Dr. Ramona Ritzman, Dr. Markus Wenning und PD Dr. Jochen Paul konnten den 34. Jahreskongress der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin in Salzburg als Repräsentanten der Rennbahnklinik aktiv mitgestalten. Durch die Präsentation eines wissenschaftlichen Übersichtsvortrages, zweier wissenschaftlichen Studien und die Moderation der Session „ Funktionelle Diagnostik – profitiert der Patient ?“ konnten neueste Erkenntnisse der Rennbahnklink an die Teilnehmer vermittelt werden. Zusätzlich wurde der „Young Investigator Award“, ein Preis für Nachwuchsforscher, durch Jochen Paul am Festabend überreicht.

Hier geht's zum Kongressprogramm

Schwinger Andreas Henzer im Portrait weiterlesen >>

Andreas trainiert wöchentlich in der Rennbahnklinik an seiner Kraft und wird zudem regelmässig physiotherapeutisch betreut.

Im folgenden Bericht der Basler Zeitung wird der 39-jährige Baselbieter portraitiert.

Andreas Henzer im Portrait

Aktuelles

Physiotherapeut Patrick Ziegelmüller am Ironman Switzerland weiterlesen >>

Nach monatelanger Vorbereitung war es am 21. Juli 2019 soweit: Patrick Ziegelmüller startet am Ironman Switzerland um sich für die WM zu qualifizieren. Als 6. in seiner Kategorie und als 30. von insgesamt 1560 Finishern hat er die Quali leider knapp verpasst - dennoch sind wir stolz auf seine enorme Leistung! Auf unserer Facebook-Seite (siehe Link unten) haben wir Patrick ein wenig begleitet - schauen Sie rein!

Die Rennbahnklinik gratuliert Patrick zu dieser tollen Leistung und wünscht ihm nach diesen strapaziösen Monaten eine gute Erholung.

Patrick beim Ironman

Novak Djokovic gewinnt Wimbledon! weiterlesen >>

Novak Djokovic schlägt Roger Federer in einem epischen Wimbledon-Final - der wohl zwei Sieger verdient hätte - in fünf Sätzen mit 7-6, 1-6, 7-6, 4-6, 13-12.

Die Rennbahnklinik gratuliert Nole herzlich zu diesem Erfolg, lässt es aber nicht aus, Roger Federer mit einem weinenden Auge grösste Anerkennung für seine tolle Leistung zu zollen.

Jason Joseph wird U-23-Europameister über 110m-Hürden! weiterlesen >>

Der 20-jährige Baselbieter Jason Joseph gewinnt Gold bei den U-23 Europameisterschaften in Gävle, Schweden.

Die Rennbahnklinik gratuliert Jason Joseph zu diesem tollen Erfolg und freut sich weiter auf die Zusammenarbeit als Medical Partner.

Aktivität der Rennbahnklinik beim Jahreskongress der GOTS weiterlesen >>

PD Dr. Ramona Ritzman, Dr. Markus Wenning und PD Dr. Jochen Paul konnten den 34. Jahreskongress der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin in Salzburg als Repräsentanten der Rennbahnklinik aktiv mitgestalten. Durch die Präsentation eines wissenschaftlichen Übersichtsvortrages, zweier wissenschaftlichen Studien und die Moderation der Session „ Funktionelle Diagnostik – profitiert der Patient ?“ konnten neueste Erkenntnisse der Rennbahnklink an die Teilnehmer vermittelt werden. Zusätzlich wurde der „Young Investigator Award“, ein Preis für Nachwuchsforscher, durch Jochen Paul am Festabend überreicht.

Hier geht's zum Kongressprogramm

Schwinger Andreas Henzer im Portrait weiterlesen >>

Andreas trainiert wöchentlich in der Rennbahnklinik an seiner Kraft und wird zudem regelmässig physiotherapeutisch betreut.

Im folgenden Bericht der Basler Zeitung wird der 39-jährige Baselbieter portraitiert.

Andreas Henzer im Portrait